BUCH

BUCH

BUCH

Ein interessantes Buch zu Sheabutter

Geschrieben vom afrikanischen Heilkundigen Djibril Inoussa und Gründer von YOKUMI. Es vermittelt die kulturelle Bedeutung von Sheabutter, ihre Gewinnung und die Geschichte eines Pflanzenfettes, das mehr ist als nur ein Rohstoff: »Das Gold der Frauen» – ein Name, der bei vielen Völkern Afrikas bis heute für Sheabutter verwendet wird.

Der Autor stellt die Wirkungsweisen von Sheabutter und eine detaillierte Beschreibung ihrer Inhaltsstoffe vor. Zahlreiche praktische Anwendungen und verwöhnende Rezepte laden ein, um Sheabutter zu entdecken. »Das heilige Geschenk Afrikas« bietet zugleich einen kleinen Einblick in afrikanische Heilkunde.

 

Als Sohn eines traditionellen Heilers in Benin ist Djibril Inoussa mit der Gewinnung von Sheabutter, ihrer Anwendung in der Körperpflege und bei Hautbeschwerden seit seiner Kindheit vertraut.

Seit 2014 veranstaltet er in Bremen jährlich einen afrikanischen Naturheilkundetag. Die positive Wirkung von afrikanischen Heilpflanzen sowie die spirituelle Dimension afrikanischer Heilkunde stehen dabei im Mittelpunkt.

Internetseite zum Buch: 
www.das-heilige-geschenk-afrikas.de